KAMIN II

In dem 1-tägigen Aufbaukurs werden weitergehende Möglichkeiten der Kehrbezirksverwaltung KAMIN erarbeitet. Mehrfamilienhauseigentümer können eine aufgeteilte Rechnung erhalten. Es wird erlernt, wie technische Anlagen korrekt aufgenommen und miteinander verknüpft werden.

Zielgruppe

Kunden die bereits mit KAMIN arbeiten, Teilnehmer des Lehrgangs "KAMIN I"

Voraussetzungen

Hauseingaben und die Bearbeitung von Messkarteikarten und Anlagendateien werden als bekannt vorausgesetzt.

Seminarinhalte

  • Erweiterte Anlagenerfassung
  • Betreiberabrechnung inkl. Gebührenaufteilung
  • Sammelaufstellungen
  • Austausch von Feuerungsanlagen
  • Textbausteine und Bausteinspeicherung im Berichtsteil
  • Dachskizze und Belegungsplan
  • Datenbestands-Aufarbeitungsmöglichkeiten (Änderungen fortlaufend)
  • Erstellung eines Feuerstättenbescheides Mehrfamilienhaus

Zu den Terminen