KAMIN I

In dem 1-tägigen Lehrgang werden die Grundeingaben der Kehrbezirksverwaltung erarbeitet. Die komplette Haus-, Mess- und Berichtsmaske wird erklärt und die einfachen Grundeingaben für ein Einfamilienhaus bearbeitet.

Zielgruppe

Neu ausgebildete Schornsteinfeger und solche, die einen Kehrbezirk übernehmen

Voraussetzungen

Es sind keine programmtechnischen Vorkenntnisse notwendig, allerdings sollten die Teilnehmer inhaltlich die vorgeschriebenen Arbeiten gemäß SchfHwG, BKÜO und 1. BImSchV kennen.

Seminarinhalte

  • Grundsätzlicher Bildschirmaufbau KAMIN, Eingabe einer Hausakte
  • Suche nach Liegenschaften anhand verschiedener Kriterien
  • Eingabe von Feuerstätten und Anlagen
  • Ausdruck von Karteikarten, Messberichten und einfachen Rechnungen (keine Sammelaufstellung)
  • Formularsteuerung KAMIN
  • Zahlungseingang, Offene-Posten-Listen
  • Verknüpfung von Feuerstätten und Anlagen
  • Erstellung eines Feuerstättenbescheides Einfamilienhaus

Zu den Terminen