5m (Heizlast)" /> 5m (Heizlast)" /> 5m (Heizlast)" /> 5m (Heizlast)" />

Hilfestellung: Raumhöhen > 5m (Heizlast)

Ab einer Raumhöhe > 5m muss der Norm-Wärmeverlust aufgrund ungleichmäßiger Temperaturschichtungen durch einen Raumhöhenfaktor (DIN 12831 Tabelle B.1 ) korrigiert werden.
Der Raumhöhenkorrekturfaktor muss Raumweise unter dem Tab Reiter Räume > Allgemeine Raumdaten angegeben werden.
Unter Allgemeine Raumdaten, findet sich der Wert des Raumhöhenkorrekturfaktors. Dieser kommt aus der Tabelle B.1. der DIN 12831. Über den Button (...) erhält man eine Übersicht der Korrekturfaktoren und setzt den auf den Raum passenden Korrekturfaktor an.