Hilfestellung: Gebäudeheizlast entspricht nicht der Summe der Raumheizlasten

Für die Gebäudeheizlast werden nach Norm die Lüftungswärmeverluste der einzelnen Räume mit dem Faktor 0,5 gewichtet. Daher können Unterschiede zwischen der Summe der Raumheizlasten und der Gebäudeheizlast entstehen.