Hilfestellung: Die Heizkörper sind bekannt und sollen in der CAD eingezeichnet und ins Rohrnetz übernommen werden

Nachdem die Heizkörper in CAD eingezeichnet wurden, müssen die Heizkörper an die Heizflächenauslegung übergeben werden (Wechsel auf Heizflächenauslegung > Gebäude abgleichen).

Anschließend müssen Profile und Regelgruppen zur Berechnung der Leistung vergeben werden. Die Profile werden im Menü: Bearbeiten > Hersteller-Profile definiert. Die Regelgruppen werden im Menü: Bearbeiten > Regelgruppen definiert.