Berichtsausgabe

Nachdem eine Wärmebrücke oder ein ganzes Projekt fertiggestellt wurde stehen diverse Ausdrucke zur Verfügung.

Ein einzelnes Detail kann direkt in Psi-Therm 2D über die rechte Funktionsspalte gedruckt werden:

Dieser Bericht kann ebenfalls über den Menüpunkt „Ausgabe“ erstellt werden.

Über das Programm Psi-Therm-Projekt kann eine Zusammenfassung aller Wärmebrücken gedruckt werden. Der Ausdruck lässt sich in drei Detailstufen ausgeben welche unter „Allgemeines“ – „Randbedingungen“ ausgewählt werden können. Hierzu lässt sich über den Menüpunkt „Bericht“ ebenfalls ein individuelles Deckblatt gestalten.

Wenn die Wärmebrücke im Bericht zu klein oder groß angezeigt wird, kann vorab ein sogenannter „druckbarer Bereich“ definiert werden. Dieser bestimmt welcher Bereich letztendlich im Ausdruck erscheint.