Berichtsausgabe

Nachdem eine Wärmebrücke oder ein ganzes Projekt fertiggestellt wurde stehen diverse Ausdrucke zur Verfügung.

Ein einzelnes Detail kann direkt in Psi-Therm 2D über die rechte Funktionsspalte gedruckt werden:

Dieser Bericht kann ebenfalls über den Menüpunkt „Ausgabe“ erstellt werden.

Über das Programm Psi-Therm-Projekt kann eine Zusammenfassung aller Wärmebrücken gedruckt werden. Der Ausdruck lässt sich in drei Detailstufen ausgeben welche unter „Allgemeines“ –  „Randbedingungen“ ausgewählt werden können. Hierzu lässt sich über den Menüpunkt „Bericht“ ebenfalls ein individuelles Deckblatt gestalten.

Wenn die Wärmebrücke im Bericht zu klein oder groß angezeigt wird, kann vorab in Psi-Therm 2D ein sogenannter „druckbarer Bereich“ definiert werden. Dieser bestimmt welcher Bereich letztendlich im Ausdruck erscheint.