Wie kann ich einen Kupferzuschlag oder andere Rohstoffzuschläge berechnen lassen?

Die Rohstoffverwaltung ist im Programm unter den „Stammdaten“ zu finden. Hier können Sie verschiedene Rohstoffarten anlegen und die aktuellen DEL-Notierungen eintragen. Über die beiden Schaltflächen „Neu“ und „Löschen“ kann man in der Rohstoffverwaltung Einträge editieren.

In den Eigenschaften eines Artikel kann man Rohstoffarten hinzufügen (bzw. entfernen) sowie die Preisbasis und den Anteil eintragen. Hieraus werden dann Rohstoffzuschläge in den Vorgängen (z.B. Rechnungen) errechnet und summiert.

Die Summe der Rohstoffzuschläge ist im Summenblock der Gesamtansicht als auch im Vorgangausdruck ersichtlich. Optional können die Rohstoffzuschläge auch pro Position im Ausdruck ausgegeben werden.