Ich möchte Jumbos in den Kaufmann einlesen

Zunächst müssen die Jumbos, die eingelesen werden sollen, aus dem Internet geladen und auf dem Rechner gespeichert werden. Im Kaufmann-Programm werden dann über die Startseite die Stammdaten aufgerufen.

Dort geht es dann über den entsprechenden Button in den Jumbokonfigurator.

Im folgenden Fenster können Sie mit der rechten Maustaste auf „Produktbaum“ klicken und dann den Import auswählen.

Im folgenden Importmenü kann das Verzeichnis, in dem die Import-Datei abgespeichert worden ist, ausgewählt werden. Dazu klicken Sie den Button „Verzeichnis wechseln“ an (falls Sie die Datei im Standardpfad für die Importdateien abgespeichert haben, brauchen Sie das Verzeichnis nicht zu wechseln).

Nach der Verzeichnisauswahl  wird der Jumbo oben rechts angezeigt. Dort wird der Jumbo durch einfaches Anklicken mit der linken Maustaste markiert.

Über „Teilbaum importieren“ kann er dann eingelesen werden.

Die folgende Meldung, dass Daten überschrieben werden können,  bezieht sich auf bestehende Jumbos. Da dieser Jumbo neu ist, kann die Meldung mit Ja bestätigt werden. Nach dem Einlesen erscheint eine Meldung, dass erfolgreich importiert wurde. Dann kann das Importmenü geschlossen werden und die Jumbos werden im Produktkatalog angezeigt.

Um Jumbos in ein Angebot einzubinden, können Sie in einem neuen oder bestehenden Angebot über den Reiter „erweitert“ die Gesamtansicht aufrufen.

Dann wird auch der Button „Positionen“ sichtbar, der dann ausgewählt wird.

Im folgenden Fenster kann nun der Reiter „Katalog“ ausgewählt werden.  Im Katalog werden nun auch die importierten Jumbos angezeigt. Über das Plus-Zeichen können die Kategorien soweit „aufgeklappt“ werden, bis die gesuchten Jumbos (in blauer Schrift) angezeigt werden. Um die Jumbos in den Warenkorb zu übertragen, werden sie mit der linken Maustaste angeklickt, die Maustaste  wird gedrückt gehalten und der Jumbo wird in den Bereich des Warenkorbs „rüber gezogen“. Dort kann dann die Maustaste losgelassen werden.

Dann öffnet sich ein Fenster, in dem die Werte aus dem Jumbo überprüft und gegebenenfalls angepasst werden können. Nach der Bestätigung wird das Fenster geschlossen und die Artikel aus dem Jumbo werden in den Warenkorb übergeben. Über den Positionsmanager können dann noch weitere Positionen angelegt werden.