Ich bin Händler und möchte meinen Kunden die Endkundenrabatte als Datanorm-Datei zur Verfügung stellen

In den Mandanten-Grundeinstellungen kann die Branche „Handel“ gewählt werden.

Bei diesem Mandantentyp gehen wir davon aus, dass Sie als Händler Ihren Kunden Endkundenrabatte einstellen möchten.
Für diesen Mandantentyp sind folgende Sonderfunktionen vorgesehen, die für andere Mandanten-Branchen nicht angeboten werden:

a)
Erstellung von Kundenrabatten und Kundenrabattdateien:
Unter „Stammdaten“->“Rabattgruppen“ befindet sich im oberen rechten Fensterbereich in der Gruppe „Rabattgruppendaten“ die Schaltfläche

Über diese Schaltfläche öffnen Sie ein Dialogfenster, in dem Sie für einen einzelnen Kunden oder für eine ganze Kundengruppe die rabattgruppenspezifische Endkundenrabatte einstellen können.

Diese Rabatte können sie pro Herstellerkennzeichen als Datanorm-Rabattgruppendatei sichern und bei Bedarf an Ihre Kunden versenden, wo sie in die Kaufmännische Software Ihrer Kunden eingelesen werden kann.

 

b)
Kalkulation mit Endkundenrabatten:
Unter „Vorgang“->Registerkarte „Kalkulieren“ finden Sie oben links in der Gruppe „Allgemein“ zwei neue Schaltflächen. Über diese Schaltflächen können Sie die kundenspezifischen Endkundenrabatte in die Warenkorbpositionen eintragen, um auf diese Weise z.B. ein Angebot zu erstellen, dass Ihre Endkundenrabatte berücksichtigt.