Eingabe Solaranlage für 18599 Wohngebäude

In der DIN 18599 ist eine reine Heizungsunterstützung nicht vorgesehen, daher ist die Eingabe einer Solaranlage nur möglich, wenn ein Warmwasserbereich existiert. Um die Solaranlage richtig anzulegen legen Sie zuerst sowohl Heizung als auch Warmwasser komplett an. In beiden Bereichen muss je ein Speicher vorhanden sein. Danach legen Sie im Heizungsbereich die Solaranlage an, und definieren unter "weitere Daten" die letzten beiden Punkte für "Kombispeicher" und "Trinkwassereinheit".