Eingabe der Lüftungsanlage nach DIN 4108-6/4701-10

In diesem Rechenverfahren kann die Lüftungsanlage an zwei Stellen hinterlegt werden, zum einen Über den Punkt Gebäude/Parameter-> Lüftung und zum anderen in der detaillierten Anlagenerfassung. Unter dem Punkt Anlagentechnik kann der Heizungsbereich geöffnet und bearbeitet werden. Unter dem Punkt „Vorgaben“ kann in der Mitte der Haken für die Lüftungsanlage aktiviert werden.