Beim Starten des Energieberaters erscheint die Meldung Fehler: Probleme beim Datenbankzugriff! Ist das Datenbankprogramm BDE installiert?

Die Meldung kann erscheinen, wenn der Zugriff des Energieberaters auf das Datenbankprogramm BDE blockiert wird. Das kann etwa durch die Benutzerkontensteuerung des Betriebssystems (fehlende Zugriffsrechte) oder eine Antivirensoftware passieren. Im ersten Fall kann es helfen, das Programm nicht über einen Doppelklick mit der linken Maustaste zu starten, sondern die Programmverknüpfung mit der rechten Maustaste anzuklicken und dann „als Administrator ausführen“ zu wählen.

Ansonsten kann es auch helfen, das Datenbankprogramm BDE neu zu installieren. Dazu zunächst die alte Version der Borland Database Engine über die Systemsteuerung, dort unter Programme und Funktionen (Windows 7 und Vista) bzw. Software (Windows XP), deinstallieren. Dann das Programm von der Energieberater-CD oder von unserer Internetseite neu installieren.
Falls das nicht helfen sollte, hilft Ihnen unsere Hotline (0221-70993333) gerne weiter.